Das offizielle BCI-Training (Good Practice Guidelines 2013)

Mit diesem Training erhalten Sie einen Überblick über das Thema BCM aus Sicht des Business Continuity Institutes (BCI). Es wurde vom BCI für BCM-Praktiker entwickelt und basiert auf dem BCM-Lebenszyklus wie er in der Good Practice Guideline 2013 beschrieb

Zertifizierungen

Die Zertifizierungs-Lehrgänge der Academy sind aus diesem Grunde bei unseren Kunden sehr beliebt. Durch die Dauer der Ausbildung werden alle relevanten Themen intensiv behandelt und besprochen, durch eigens für die BCM Academy entwickelte Fallstudien und

BCM - Business Continuity Management

Business Continuity Management (BCM) hat das Ziel, unternehmensgefährdende Risiken und deren Auswirkungen zu analysieren, zu minimieren und vor ihrem Eintritt effektive Gegenmaßnahmen zu implementieren - einen "Plan B" zu haben. BCM erhöht die Krisenstabi

CBCI - Prüfung in deutscher Sprache

Die BCM Academy GmbH ist seit September 2013 erster offizieller Trainingspartner des Business Continuity Institute (BCI) in Deutschland.

Das Business Continuity Institute (BCI) ist das führende, weltweite Institut für Business Continuity Praktiker. Es zertifiziert BC-Experten aus kleinen, mittelständischen und weltweit agierenden Unternehmen jedes Sektors und jeder Branche.

Wer ist denn das BCI?


Das BCI (Business Continuity Institute) wurde 1994 gegründet und ist heute weltweit das führende Institut für Business Continuity Manager und Notfallplaner. Es zertifiziert Business Continuity Praktiker aus kleinen, mittelständischen und weltweit agierenden Unternehmen jedes Sektors und jeder Branche.
Heute hat das BCI rund 8.000 Mitglieder in mehr als 100 Ländern weltweit, die in schätzungsweise 3.000 Unternehmen aus der Wirtschaft, öffentlichen Einrichtungen und gemeinnützigen Organisationen arbeiten.


Was ist eigentlich "CBCI"?


CBCI steht für "Certificate of the BCI Examination". Mit diesem Kürzel zeigen Sie, dass Sie die offizielle Prüfung des BCI erfolgreich abgelegt und somit bestanden haben. Das Bestehen der Prüfung ist sozusagen Ihr erster Schritt, um offizielles Mitglied beim BCI zu werden und ist international anerkannt!

Sie hat eine Gültigkeit von drei Jahren, innerhalb derer Sie zum offiziellen Mitglied beim BCI werden können.

 

Wie werde ich CBCI?


certificate_blue.jpgAb 2014 haben Sie erstmalig und exklusiv die Möglichkeit in unseren Räumen in Hamburg Ihre Prüfung zur BCI-Zertifizierung (Certificate of the Business Continuity Institute = CBCI) in deutscher Sprache abzulegen.

Die BCM Academy GmbH und ihre Trainer sind vom BCI zur Abnahme der Prüfung akkreditiert.

Ihre Prüfung wird nach dem offiziellen Verfahren zur Auswertung an das BCI (USA) geschickt und dort ausgewertet. Die Ergebnisse erfahren Sie in der Regel 3 Wochen nach Ihrem Prüfungstermin direkt vom BCI.

Die Prüfung findet jeweils um 09:30 Uhr statt, die aktuellen Termine finden Sie auf der rechten Seite.


Wie kann ich mich auf die Prüfung vorbereiten?


Zur optimalen Vorbereitung empfehlen das BCI und die BCM Academy GmbH den Besuch des 4tägigen deutschsprachigen "BCI Training nach den Good Practice Guidelines 2013". Mit den offiziellen Trainingsmaterialien des BCI und den ausgewählten und vom BCI akkreditierten Trainern der BCM Academy GmbH können Sie sich so intensiv auf Ihre Prüfung vorbereiten.

Weiterhin empfiehlt sich die sorgfältige Lektüre der "Good Practice Guidelines 2013".

Wir haben die Prüfungstermine so gelegt, dass Sie jeweils im Anschluss an Ihr Training (also am jeweils 5. Tag) die Prüfung in unseren Räumen ablegen können.

Selbstverständlich können Sie die Prüfung auch ohne ein Vorbereitungstraining ablegen.

BCI Training


Die BCI Good Practice Guidelines 2013



GPG2013small.jpg Die BCI Good Practice Guidelines sind der unabhängige Wissensfundus für die praktische Anwendung von Business Continuity, ein Gemeinschaftswerk von erfahrenen BCM-Experten der ganzen Welt und soll bei der praktischen Umsetzung des Business Continuity Managements ein hilfreicher Leitfaden sein.

Mit klar strukturierten Schritten nach der "Best Practice" des BCI kann mittels des BCM-Lebenszyklus ein funktionierendes und praktikables BCM aufgebaut werden.

Die GPG beantwortet nicht nur die Frage was zu tun ist, sondern darüber hinaus auch wieso und wann welche Schritte zu tun sind und wie man ein gutes und funktionsfähiges BCM aufbauen kann. Die GPG 2013 reflektiert die aktuellen globalen Ansichten des BCM - abgestimmt auf die ISO 22301:2012, den neuen internationalen Standard für BCM.


Hier können Sie das Anmeldeformular herunterladen