Anja Hartmann

Head of Business Continuity Management + Incident Management
| Apleona HSG BS GmbH

Das ist Ihre Referentin am 30. September 2021

BCM im Facility Management eines BaFin-regulierten Unternehmens

Frau ANJA HARTMANN studierte Geographie an der Technischen Universität Dresden. Nach ihrem erfolgreichen Diplomabschluss ist sie bereits seit dem Jahr 2000 im Gebäudemanagement für einen großen deutschen Finanzdienstleister tätig; seit 2003 bei Apleona, einem in Europa führender Real Estate und Facility Manager.

Nach anfänglichen Aufgaben im Projektmanagement verantwortet sie seit 2004 den Building Helpdesk, die Schnittstelle zwischen Nutzern und Dienstleister. Im Rahmen dieser Schnittstelle erfolgt auch die Kommunikation und Dokumentation geschäftskritischer Vorfälle.

Seit 2013 bringt sie die praktischen Erfahrungen des Vorfallmanagements in die Weiterentwicklung des BCM Programm der Apleona HSG BS GmbH ein. Dank einer Auftragserweiterung durch den Kunden Ende 2019 wird zurzeit das BCM Programm intensiv überarbeitet und auf die Bedürfnisse der vergrößerten Gesellschaft angepasst.

In ihrer aktuellen Führungsposition verantwortet und steuert ANJA HARTMANN die Erstellung und Anpassung von Dokumenten sowie Planung von Maßnahmen im BCM-Lifecycle der BS GmbH.