Marco Watral

Group Security Manager | Otto Group

Ihr Referent am 24. September 2020

Implementierung von Cyber Resilience in einem multinationalen Unternehmen

Group Security Manager
Otto Group

Herr MARCO WATRAL studierte Business Administration, Human Ressource Management und Berufs- und Betriebspädagogik.

Nach seiner Tätigkeit als Offizier bei der deutschen Militärpolizei in diversen Verwendungen, war er zunächst als Senior Consultant einer namenhaften Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im Bereich Forensic, Risk & Compliance tätig, bevor er seine jetzige Position als Group Security Manager im Bereich Group Information Security & Security Services der Otto Group antrat.

Dort trägt er unter anderem Verantwortung für den Schutz von Mitarbeitern und Unternehmenswerten sowie übergreifenden Maßnahmen im Kontext des konzernweiten ISMS.

Als Konzernkrisenmanager ist er zuständig für die Krisenpräventions- und Krisenbewältigungsprozesse der Otto Group.

Seit 2017 beschäftigt er sich intensiv mit dem Thema „Cyber Resilience“ sowie dessen Umsetzung in einem multinationalen Unternehmen und ist als ISO 22301 Lead Implementer sowie ISO 27001 Lead Auditor Bindeglied zwischen den Fachbereichen der Informationssicherheit und des BCM.